München: Louis Vuitton Maison eröffnet!

cc by wikimedia/ Владислав Фальшивомонетчик

cc by wikimedia/ Владислав Фальшивомонетчик

Weltweit führt das Luxuslabel Louis Vuitton nur 19 der sogenannten Maisons. Dabei handelt es sich um die exklusivste Form einer Boutique, wo Kunden nicht nur in einem einzigartigen Ambiente shoppen können, sondern auf zahlreiche Zusatzservices zurückgreifen können. In Europa findet man bisher jeweils eine Louis Vuitton Maison in London, Paris, Rom und Venedig. Nun kommt auch eines in München dazu!

Die erste Maison in Deutschland findet sich in der Maximilianstraße 2 und wird am 25. April 2013 seine Pforten öffnen. Dann warten auf Kunden zunächst drei Etagen mit rund 1.300 Quadratmetern Fläche. Dort präsentiert das Label das gesamte Sortiment für Damen und Herren, wie Ready-to-wear, Accessoires oder Reisegepäck.

Zu den speziellen Services gehören unter anderem die Möglichkeiten sich Initialen in Taschen prägen zu lassen, sich Leder, Form und Finishes für seine neue Libelingstasche auszusuchen, die dann per Hand gefertigt wird, oder sich Schreibgeräte und feinste Papierwaren individualisieren zu lassen. Das Thema Maßanfertigungen spielt natürlich eine zentrale Rolle ebenso wie Juewelen und Uhren. Geplant sind zudem ein Bereich für Ausstellungen sowie ein eigener Buchladen. Luxuriöser geht es kaum!

Die Louis Vuitton Maison findet sich in einem einst prächtigen Barock-Palais, in dem man früher das bayerische Hauptpostamt fand. Der New Yorker Stararchitekt Peter Marino gestaltete das Innere für Louis Vuitton wie eine Privatvilla.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar