Eine außergewöhnliche Tea Time mit Jimmy Choo

Foto: Landmark Mandarin

Das Landmark Mandarin Oriental Hotel bietet seinen Gästen im Frühling ein ganz besonderes Extra. Der Schuh-Magier Jimmy Choo spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Wenn die Gäste dieses Special buchen, erhalten sie ein ganz besonderes Menü.

Die weiblichen Gäste werden entzückt sein. Denn es werden exclusive Schuhe von Jimmy Choo serviert. Nicht zum anprobieren, sondern zum kosten. Das Menu besteht aus Sandwiches mit Lachs und Gurke. Der Käse wurde im Stil von Choos Handtasche „Cayla“ getrimmt. Die High Heels wurden mit Glasur auf krosses Brot gemalt.

Ob Produkttester eingeladen wurden, um die Gourmetfantasien des Designers zu probieren? Die Bilder versprechen sinnlichen Genuss. Nach den deftigen Leckereien folgt eine Palette süßer Träume. Zur Auswahl stehen unter anderem Handtäschchen aus weißer Schokolade gefüllt Lychee-, Rosen- und Himbeermousse. Es gibt High Heels aus Vollmilchschoki mit Zitrone oder Schokoladenkeksen. Chupa Chups Macarons gefüllt mit Maracuya- und Mango-Creme und noch viele weitere Geschmacks-Highlights wie Erdbeermousse.

Ein Nachmittag im Restaurant des Landmark Mandarin Oriental kostet 280 HKD pro Person. Umgerechnet sind das ungefährt 27 Euro. Jedes Tee-Set von Jimmy Choo birgt ein besonderes Gimmick zum Mitnehmen. Das Jimmy Choo L900 Package kostet 1144 Euro und beinhaltet eine Nacht in einer Landmark-Suite, ein Nachmittagstee und die Wahl eines Paars exclusiver Jimmy Shoes… Choos im Wert von 480 Euro.

[ More Information: Insignia ]

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar