Eton: Schwedisches Label eröffnet Flagship-Store in London

Foto: Eton

Foto: Eton

Bereits seit dem Jahr 1928 gibt es bereits das schwedische Label Eton, das sich inzwischen international vor allem durch seine exklusiven Herrenhemden einen Namen gemacht hat. Sehr früh erkannte diese Qualität auch der englische Markt. Die zahlreichen britischen Stammkunden sind natürlich mit ein Grund für den neuen Flagship-Stores des Labels, der vor wenigen Tagen in London seine Pforten öffnete.

Auf 60 Quadratmetern an der South Molton Street mitten in Mayfair können Kunden nun die aktuellen Menswear-Kollektionen samt der kompletten Accessoire-Linie erstehen. Die Hemden von Eton stehen dabei natürlich im Vordergrund. In Sachen Accessoires kann man(n) sich über unter anderem Fliegen, Krawatten, Einstecktücher, Manschettenknöpfe und Armbänder freuen.

Natürlich gibt es auch einen Made-to-measure-Bereich mit großen Spiegeln und luxuriösen Sitzecken. Über dem Store befinden sich Büros sowie ein 90 Quadratmeter großer Showroom. Die Lage in Mayfair freut das Unternehmen nach eigenen Angaben besonders, da hier Mode und Geschichte aufeinandertreffen. Generell werden die Kunden von der exklusiven Atmosphäre samt königlichem Kronleuchter sicherlich begeistert sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar