Tour Odéon in Monaco: Das teuerste Luxus-Apartment der Welt

cc by wikimedia/ ODEON

cc by wikimedia/ ODEON

Wer an spektakuläre Wolkenkratzer denkt, dem erscheinen wahrscheinlich als erstes die Rekord-Bauten von Dubai oder Abu Dhabi vor dem inneren Auge. Doch auch Monaco möchte sich in Zukunft nicht hinter den Wüstenstaaten verstecken müssen. Mit dem sogenannten Tour Odéon entsteht gerade ein spektakuläres Hochhaus, in dem sich das teuerste Luxus-Apartment der Welt befinden soll.

Rund 360 Millionen Dollar sollte der neue Besitzer für diese Wohnung der Extraklasse übrig haben. Dafür bekommt man eine Wohnfläche von 3.300 Quadratmetern im obersten Geschoss des Tour Odéon (49. Stock). Dass von hier aus der Blick auf die französische Riviera einmalig ist, versteht sich fast schon von selbst. So war es wohl nur ein logischer Schritt, dass riesige Panoramafenster eingebaut werden.

Wer hier lebt, kann von einer hauseigenen Rutsche in den privaten Infinity-Pool gleiten und auf zahlreiche Services zurückgreifen, wie man sie in einem 5-Sterne-Hotel bekommt. 24 Stunden am Tag steht einem der persönliche Concierge-Service zur Verfügung samt Annehmlichkeiten wie Limousinen-Fahrservice etc. In dem Apartment finden sich natürlich auch ein eigenes Kino, ein Businesscenter, ein privater Wellness-Bereich, ein Fitnessstudio und und und. Ansonsten kann man sich beim Management des Tour Odéon bei der Suche nach geeignetem Personal helfen lassen. Die Wohnlandschaft wurde vom bekannten Interior-Designer Alberto Pinto gestaltet samt edelsten Materialien wie Marmor, feine Hölzer und Bronze.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar