Bellagio Hotel in Las Vegas: Kaviar-Buffet

cc by wikimedia/ Patrick Pelster CC-BY-SA-3.0-DE

cc by wikimedia/ Patrick Pelster CC-BY-SA-3.0-DE

Das Bellagio Hotel in Las Vegas kennen sicherlich die meisten, spätestens seit der Ocean’s-Filmtrilogie. Das Hotel ist eine echte Legende und lockt nicht nur Hotelgäste, sondern auch zahlreiche Touristen mit Angeboten wie der allabendlichen Wassershow. Der gigantische Komplex mit seinen über 3.900 Zimmern und Suiten gehört zu den „Leading Hotels of the World“.

Jeden Freitag und Samstag von 15:30 Uhr bis 22 Uhr abends bietet das Haus ein Kaviar-Buffet an. Das bedeutet, dass man sich an Kaviar satt essen kann, was so manch einem Feinschmecker durchaus seltsam vorkommen könnte. Doch das Bellagio bietet an seinem Buffet natürlich nicht nur verschiedene Sorten erlesenen Kaviars, sondern auch zahlreiche passende Köstlichkeiten von Sushi bis Blinis.

Während die einen dieses Kaviar-Buffet lieben, gibt es auch durchaus kritische Stimmen. So manch einer sieht Kaviar mehr als Delikatesse, die selten genossen werden sollte. Zudem protestieren immer wieder Tierschützer, denn der Stör, vor allem der Beluga-Stör, ist aufgrund des wachsenden Kaviar-Konsums vom Aussterben bedroht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar