Vintage Fashion Festival 2013 in Salzburg und Berlin

cc by wikimedia/ Osnafotos

cc by wikimedia/ Osnafotos

Vintage Mode hat schon lange nichts mehr mit verstaubten Kellern oder eher schmueddligen Second Hand Läden zu tun. Nein, Vintage kann vielmehr auch exklusive Designerstücke aus vergangenen Jahrzehnten bedeuten, die es so gar nicht mehr auf dem Markt zu finden gibt und mit denen man auf diese Weise seine Individualität unterstreichen kann. Kein Wunder, dass sich das Vintage Fashion Festival im vergangenen Jahr großer Beliebtheit erfreute.

Aufgrund dieses Erfolgs wird es auch 2013 in den kommenden Monaten fortgeführt, dieses Mal in Salzburg und Berlin. Ob eine florale Brosche von Chanel oder ein 60er-Jahre-Kleid von Yves Saint Laurent, das Vintage Fashion Festival 2013 bietet über 1.500 rare Kleidungsstücke und Accessoires. Freunde von exklusivem Design und individueller Mode können hier also wahre Schätze erwerben.

Gestartet wird am 19. April im McArthurGlen Design Outlet in Salzburg. Bis zum 30. April können dort nicht nur seltene Stücke erworben werden, sondern man kann zudem die Ausstellung „Around the World in 80 Scarves“ bewundern, die Tücher von großen Marken wie Chanel oder Hermès aus den 40er, 50er- und 60er Jahren zeigt. Das Vintage Fashion Festival zieht schließlich weiter nach Berlin, wo man vom 8. Mai bis zum 1. Juni in den Genuss kommt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar