Glenmorangie Cask Masters: Whisky-Freunde stimmen über neue Edition ab

Foto: Moët Hennessy

Foto: Moët Hennessy

Das Internet ermöglicht es unter anderem Unternehmen ihre Kunden direkt in gewisse Entscheidungsprozesse mit einzubinden. So bedienen sich immer mehr Firmen dem sogenannten Crowdsourcing. Auch die Traditions-Destillerie Glenmorangie lässt nun Whisky-Freunde auf der ganzen Welt über die neue Edition abstimmen.

Im Rahmen der Glenmorangie Cask Masters haben Kunden die Möglichkeit direkt Einfluss auf den neuen Whisky zu nehmen, der zum Jahresende 2014 auf den Markt kommen soll. In mehreren Runden werden per Voting bestimmte Entscheidungen getroffen. Welcher der drei zur Auswahl stehenden seltenen Whiskys soll abgefüllt werden? Welchen Namen trägt der neue Single Malt, wie sieht die Verpackung aus und an welchem Ort soll die Limited Edition das erste Mal präsentiert werden?

Beteiligen kann man sich ab sofort über die Plattform caskmasters.glenmorangie.com. Unter allen Teilnehmern werden VIP-Besuche in der Destillerie verlost sowie eine Reise in das Ursprungsland des Eichenfasses des Whiskys, der am Ende das Rennen macht. Natürlich werden die Fans auch via Facebook und Twitter auf dem Laufenden gehalten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar