Shoekeria in München: Schuhe, Schmuck und Wein

Foto: Shoekeria

Foto: Shoekeria

Am heutigen Mittwoch öffnet eine neue Boutique in München ihre Pforten, die ein durchaus besonderes Einkaufserlebnis verspricht. „Shoekeria“ findet sich in der Frauenstraße 18 und bietet neben kreativen Schuhen auch Schmuck und unbehandelten Wein an. Hier bekommen Schuh-Freunde zum Teil Marken, die es nirgendwo sonst in München direkt zu kaufen gibt.

Der Name setzt sich natürlich aus dem englischen Wort für Schuhe und der berühmten Münchner Schickeria zusammen. „Shoekeria“ möchte nach eigenen Angaben die Kunden in eine eigene kleine Welt entführen, die als eine Hommage an die schönen Dinge im Leben verstanden werden soll. Beim Design haben sich die beiden Eigentümer Patrick und Tessa Grassl an ihren Lieblingsinseln Elba und Ibiza orientiert.

Neben wunderschönen und kunstvollen Schmuckkreationen und Naturweinen, die ungeschwefelt und frei von Zusätzen sind, kommen vor allem Schuh-Fans voll auf ihre Kosten. Zu entdecken gibt es unter anderem Labels wie Damir Doma, Marsell, Moma, Shoto, Rick Owens oder The Last Conspiracy.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar