Maraval: Erlesener Wein von Perrin und Brangelina

cc by wikimedia/ Georges Biard

cc by wikimedia/ Georges Biard

In den letzten Jahren wurde es zu einer Art Mode, dass internationale Stars ein Weingut in ihrem Besitz haben. Zu den berühmten „Winzern“ gehören auch Angelina Jolie und Brad Pitt, die nun eine Zusammenarbeit mit der Familie Perrin eingegangen sind um einen Grand Vin auf den Markt zu bringen.

Ihre Sommer verbringt die Familie Jolie-Pitt seit einiger Zeit auf dem Château de Miraval, zu dem auch eine Rebfläche von rund 500 Hektar gehört. Die Weinstöcke sind auf geschützten Terrassen in einer Höhe von 350 Metern angelegt und wachsen auf natürlichen Ton- und Kalkböden. Das traditionsreiche Familienunternehmen Perrin wird den Wein in Weiß und Rot ab 2014 unter dem Namen „Miraval“ auf den Markt bringen.

Bereits seit dem vergangenen Jahr arbeitet man hinsichtlich Weinbau, Weinbereitung und Vertrieb zusammen. Das Château de Miraval erreichte in den vergangenen Jahrzehnten vor allem im Musikbereich große Bekanntheit. 1970 wurde es vom Komponisten und Jazz-Pianisten Jacques Loussier gekauft, der dort ein Tonstudio einbaute, in dem zahlreiche große Musiker und Bands wie Pink Floyd oder Sting ihre Alben aufnahmen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar