Themen-Kreuzfahrten sind auf dem Vormarsch

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

In den vergangenen Jahren konnte man einen deutlichen Boom im Bereich der Kreuzfahrten erleben. Zum einen konnten sich die Anbieter vom angestaubten Image befreien und zum anderen gelten Kreuzfahrten schon lange nicht mehr als unerschwinglicher Luxus. In diesem Zusammehnag weitete man das Angebot aus, so dass sich immer Menschen für Kreuzfahrten „unter Gleichgesinnten“ entscheiden.

Die Angebots-Palette an Themen-Kreuzfahrten ist inzwischen riesig und man hat das Gefühl, dass es nichts gibt, was es nicht gibt. Lust auf eine Kreuzfahrt nur für Familien? Wie wäre es mit der Disney.Kreuzfahrt samt schwimmendem Freizeitpark? Es gibt „Irish Themed Cruises“, wo die irische Lebensart gepflegt wird. Kreuzfahrten für Homosexuelle, Literaturkreuzfahrten oder solche für Nostalgiker wie die „Titanic-Gedenk-Fahrt“ im vergangenen Jahr samt entsprechenden Kostümen.

Selbst Metal-Fans kommen dank „Full Metal Cruise“ auf ihre Kosten: 20 Metal-Bands und Tausende von Fans der Musikrichtung entern das Schiff. Oder wie wäre es mit einer Fahrt auf den Spuren der französischen Parfum-Industrie. Wer also mit Leuten mit den gleichen Interessen „in einem Boot sitzen“ möchte, der hat derzeit extrem gute Chancen!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar