Hamburg: Karl Lagerfeld eröffnet Showroom der Sophienterrassen

Die Sophienterrassen setzen neue Maßstäbe auf dem Hamburger Immobilienmarkt. Am Harvestehuder Weg entstehen die teuersten und besten Luxuswohnungen der Stadt. Niemand geringeres als der gebürtige Hamburger Karl Lagerfeld übernimmt dabei die Innenarchitektur einiger Objekte: die zentralen Bereiche Rezeption und Lounge im Sophienpalais sowie zwei Alstervillen werden von ihm designt. Bei der offiziellen Eröffnung des Showrooms, der sich direkt auf dem Grundstück in der historischen Villa am Mittelweg 110 befindet, stellte Lagerfeld die Vision seines Designs einer breiten Öffentlichkeit vor. „Die Idee, mich an diesem Projekt zu beteiligen, hatte ich sofort als ich die Fotos gesehen habe“, sagt Lagerfeld. „Ich war in dem Viertel hier auf einer Privatschule, das ist auch mein Zuhause“, so der Modezar weiter.
Karl Lagerfeld zeigte sich begeistert von den Sophienterrassen und sagt: „Hamburg ist das Tor zur Welt, und manchmal möchte ich dieses Tor durchschreiten.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar