Neues Luxus-Wohnprojekt in Berlin

Foto: polygongarden.com

Foto: polygongarden.com

An Luxuswohnungen wird es Berlin in Zukunft auf keinen Fall mangeln. Dass dafür etliche für Normalverdiener bezahlbare Wohnungen und solche im Sozialbereich fehlen, sei an dieser Stelle dahingestellt… In Berlin-Friedrichshain wurde nun ein neues Luxus-Bauprojekt angekündigt, dass 132 neue Nobelapartments mit sich bringen wird.

Der sogenannte „PolygonGarden“ wird sich in der Pettenkoferstraße befinden und Luxuswohnungen zwischen 53 und 122 Quadratmeter bieten. Die Gartengalerien verfügen teilweise über 5,70 Meter hohe Decken und eigene großzügig gestaltete Terrassen.

Generell wird der Garten ein absolutes Highlight sein, denn die 1.500 Quadratmeter große Fläche hat nichts mehr mit einem normalen Berliner Hinterhof zu tun. Bis zu eine halbe Million Euro kostet hier eine Eigentumswohnung. Los geht’s mit dem Bau in diesem Frühjahr, der im Herbst 2014 beendet sein soll. Mal sehen, wie dies den Anwohnern gefällt…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar