The Miu Miu London: Temporärer privater Club für Frauen

cc by wikimedia/ Christine Matthews

cc by wikimedia/ Christine Matthews

Bis heute Abend noch kann man bzw. frau im legendären Café Royal in London in einen ganz besonderen Genuss kommen. Die Modemarke Miu Miu hat dort nämlich zu einem privaten Women’s Club gerufen, der drei Tage lang Frauen nicht nur Mode und Spaß bieten soll, sondern auch durchaus ernsthafte Ansinnen verfolgt.

Zunächst einmal gilt es im „The Miu Miu London“ aktuelle Kollektionen der Marke zu entdecken, darunter die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013. Zu finden sind zudem limitierte Sondererditionen von Vivienne Westwood und Stephen Jones, deren Erlös für wohltätige Zwecke eingesetzt wird. Ergänzt wird das Angebot durch eine Cocktailbar und ein Restaurant, in dem an jedem Abend ein anderer bekannter Koch die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Im Anschluss daran wird natürlich in der Bar, der Club-Lounge und auf der Terrasse gefeiert. Doch es geht in diesen drei Tagen durchaus auch ernst zu, denn im „Conversation Room“ gibt es nicht nur Kurzfilme aus der Serie „Women’s Tales“ zu sehen, sondern bekannte Persönlichkeiten wie Bonnie Wright, Penny Martin oder Felicity Jones moderieren Diskussionsrunden, die sich um die Rolle der Frau in der heutigen Gesellschaft drehen. Hier gibt es Eindrücke und weitere Infos…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar