„American Queen“: Mit dem Luxus-Schaufelraddampfer den Mississippi entlang

cc by wikimedia/ Thegreenj

cc by wikimedia/ Thegreenj

Die meisten Menschen, die an den Mississippi denken haben unweigerlich typische Südstaaten-Klischees von Tom Sawyer bis hin zu den berühmten Schaufelraddampfern im Kopf. Letztere sieht man jedoch kaum mehr auf dem großen Fluss. Die wenigen, die es noch gibt, dienen als Museum. Doch eines lockt immer noch interessierte Reisende an und kann daher durchaus als lebende legende bezeichnet werden: der Luxus-Schaufelraddampfer „American Queen“.

Der historische Mississippi-Dampfer wurde für über 20 Millionen Dollar aufwendig restauriert und ist heute eine echte Luxus-Perle, auf der man Kreuzfahrten machen kann, die einen wenigstens zum Teil in die Welt der Upper Class des 19. Jahrhunderts versetzt.

An Bord wird man natürlich mit allen nur erdenklichen Annehmlichkeiten versorgt und kann unter anderem die vorzügliche Südstaaten-Küche genießen. Dazu gibt es touristische Angebote wie ein „Blues BBQ“ und natürlich darf Elvis hier und da nicht fehlen. Ein lebendes US-Luxus-Klischee, das man sich ruhig gönnen darf.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar