Tiffany & Co.: Neuer Pariser Store auf Champs-Élysées

cc by wikimedia/ Gryffindor

cc by wikimedia/ Gryffindor

247 Stores betreibt der US-Juwelier Tiffany & Co. weltweit. In Zukunft wird sich dazu eine weitere prestigeträchtige Adresse gesellen, denn das Unternehmen hat eine neue Luxus-Boutique direkt auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées angekündigt. Tiffany zieht in eine Immobilie, in der sich bisher eine Fast Food Kette befand.

Logischerweise werden die rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, die sich auf mehrere Stockwerke verteilen, aufwendig umgebaut, so dass man mit einer Eröffnung im Jahr 2014 rechnen kann. Tiffany ist mit diesem Schritt ein weiteres Luxusunternehmen, dass die Avenue des Champs-Élysées wieder für sich entdeckt.

Bereits im Jahr 1850 hatte der US-Juwelier seinen ersten Laden in Paris eröffnet. Aktuell findet man das Luxushaus in der Seine-Metropole in der Gegend rund um den Place Vendôme, wo sich bekanntlich etliche Juweliere und namhafte Luxushersteller tummeln. Wie bereits berichtet, feiert das Unternehmen in diesem Jahr sein 175. Jubiläum!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar