1&1 bietet gemeinsamen Handytarif mit Napster

iPhone 3G - fotopedia/Marine Connan

Der Mobilfunkprovider 1&1 hat sich für eine Kooperation mit dem Musik-Streaming-Dienst Napster entschieden. Die beiden Unternehmen werden nach eigenen Angaben ab sofort im Bereich Digital Entertainment kooperieren. Durch die Kooperation profitieren die Kunden von 1&1 in erster Linie von neuen Angeboten. Demnach können Neukunden, die auf die Mobile Produkte von 1&1 zurückgreifen, für den Zeitraum von einem Monat die Napster Music-Flatrate + Mobile kostenfrei nutzen. Dieses Angebot steht allen Neukunden von 1&1 zur Verfügung, die selbst noch nicht Mitglied der Napster-Community sind. Kunden, die sich im Anschluss an den Testmonat, dauerhaft für eine Music-Flatrate entscheiden, erhalten den 1&1 Vorteilspreis in Höhe von 9,99 Euro pro Monat. Der reguläre Preis liegt bei 12,95 Euro monatlich.

In dem Angebot von Napster finden sich über 15 Millionen Titel von Künstlern der verschiedensten Genres. Darüber hinaus können Kunden auch auf unterschiedliche Hörtexte zurückgreifen. Darüber hinaus stehen den Kunden auch zahlreiche Zusatzfunktionalitäten bei Napster zur Verfügung, die besonders flexibel in Anspruch genommen werden können. Durch sie wird der Leistungsumfang des Angebots erheblich erweitert. Zu den Zusatzfunktionen gehören vorprogrammierte Radio Channels ebenso wie aktuelle Neuerscheinungen und die Top 100 Napster Charts. Das Angebot von Napster, das von den 1&1 Kunden genutzt werden kann, gilt vorübergehend vom 1. April bis zum 30. September dieses Jahres und kann per Gutschein genutzt werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar