Seamaster Diver 300 m „Vancouver 2010“ Limited Edition

seamaster-vancouver-1-year-limited-editionDie OMEGA Seamaster Diver 300 m “Vancouver 2010″ Limited Edition wird mit jeweils 2010 Exemplaren in den Gehäusegrößen 41 mm und 36,25 mm aufgelegt. Jede Auflage ist nummeriert und mit dem OMEGA-Koaxialkaliber 2500 ausgestattet. Ihr auffälliges Design – weiß lackierte Zifferblätter und rot eloxierte Aluminiumlünettenringe – nimmt Bezug auf die kanadische Flagge mit dem stolzen roten Ahornblatt auf schlichtem weißem (Hinter)Grund. Die weißen Zifferblätter erinnern ebenfalls an Schnee und Eis – zwei Wetterphänomene, die bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver eine äußerst wichtige Rolle spielen.

Die Verbindung der Uhren zu den Olympischen Spielen in Vancouver wird durch die farbigen olympischen Ringe auf dem Gegengewicht des rhodinierten Sekundenzeigers mit der roten Spitze noch zusätzlich hervorgehoben. Ihre Zeiger und Stundenmarkierungen sind mit weißen SuperLuminova-Leuchtauflagen beschichtet, die im Dunkeln oder bei schlechten Lichtverhältnissen einen zarten blauen Schein erzeugen.

Die Seamaster Diver 300 m “Vancouver 2010″ Limited Edition ist mit professionellen Taucheruhrmerkmalen ausgestattet: sie hat eine einseitig drehbare Lünette, ein Heliumauslassventil und ist wasserdicht bis 300m Tiefe.

Der Gehäuseboden trägt das aufgeprägte Logo der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver mit dem Maskottchen der Spiele “Ilanaak”. Es stellt die aus aufeinandergesetzten Steinen bestehenden Figuren dar, die von den kanadischen First-Nation-Völkern geschaffen wurden, um alle Menschen zu begrüßen, die durch ihre Territorien reisen. Der Name Ilanaak ist durch Entlehnung des Wortes “Freund” aus der Sprache Inuktitut entstanden, die der Oberbegriff für eine Vielzahl von in Kanada gesprochenen Inuit-Sprachen ist.

Die fortlaufende Nummer (0000/2010) der limitierten Edition ist in den Gehäuseboden eingraviert.

OMEGA wird zum 24. Mal als offizieller olympischer Zeitnehmer bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver im Einsatz sein und damit ein Vermächtnis weiterführen, das auf die Olympischen Sommerspiele 1932 in Los Angeles zurückgeht. Die Uhren der Seamaster Diver 300 m “Vancouver 2010″ Limited Edition würdigen die Winterspiele in Vancouver sowie OMEGAs langjährige Verbindung zur olympischen Bewegung auf perfekte Weise.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar