Louis Vuitton: Erstes Juweliergeschäft in Paris eröffnet

cc by flickr/ zoetnet

cc by flickr/ zoetnet

Vor 160 Jahren eröffnete Louis Vuitton in Paris seine erste Boutique. Damals drehte sich bekanntlich alles um hochwertiges Reisegepäck. Noch heute bewegt sich das Modehaus natürlich in diesem Feld, während bekanntlich gleichzeitig auch etliche weitere Bereiche erschlossen werden. Ab sofort können sich zahlungskräftige Kunden in Paris auch an Schmuck aus dem Hause Louis Vuitton erfreuen, denn das Label eröffnete feierlich sein erstes Juweliergeschäft!

Die exklusiven Schmuckstücke und Uhren, die man dort erwerben und natürlich begutachten kann, werden alle im schweizerischen La Chaux-de-Fonds gefertigt. Um sich von dem Geschäft und natürlich der Exklusivität der Ware zu überzeugen kamen etliche hochrangige Persönlichkeiten zur großen Eröffnungsfeier. Auf der Gästeliste waren Namen wie Catherine Deneuve, Charlène von Monaco oder Sofia Coppola zu finden.

Zu finden ist das Juweliergeschäft von Louis Vuitton natürlich in prominenter Lage und zwar am Place Vendôme, in unmittelbarer Nähe des Hotel Ritz, wo die illustren Gäste die Eröffnungsfeier auch ausklingen ließen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar