Luxushersteller: Lufthansa wird in Meisterkreis aufgenommen

cc by flickr/ BnYYZ

cc by flickr/ BnYYZ

So manch einem Freund des luxuriösen Lebens wird der sogenannte Meisterkreis ein Begriff sein. Dies ist nichts anderes als ein Verband bekannter Luxusmarken, die sich durch ihren Zusammenschluss gegenseitig stärken. Allen Unkenrufen der vergangenen Wochen zum Trotz wurde auch die Airline Lufthansa am vergangenen Freitag in diesen erlauchten Kreis aufgenommen.

Zum Meisterkreis zählen so bekannte Marken wie der Schreibgeräte-Spezialist Montblanc oder die Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne. Durch den Beitritt beweist auch die Lufthansa, dass sie sich nach wie vor im Luxussegment wiederfinden möchte. So manch einer hatte in den vergangenen Wochen daran gezweifelt, denn die Airline setzt gerade ein rigoroses Sparprogramm um.

Dazu gehört auch der Zusammenschluss mit der Tochter Germanwings, die bekanntlich eher im untereren Preissegment angesiedelt ist. Gleichzeitig investiert die Lufthansa jedoch zum Beispiel Millionen in die noch luxuriösere Gestaltung der Business-Class und in die neue First-Class, die im neuen Airbus A380 zu finden ist.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar