Smartphone und Tablet von Lamborghini

cc by wikimedia/ Autoviva

cc by wikimedia/ Autoviva

Inzwischen sind weder Luxus-Smartphones eine echte Besonderheit, noch Autohersteller, die sich auf diesem Markt versuchen. So wird es sicherlich nur die wenigsten überraschen, dass die Edelmarke Lamborghini nun ein exklusives Smartphone sowie einen Tablet-PC auf den Markt bringt. Zunächst werden beide nur in Russland erscheinen, wo es bekanntlich nicht pompös genug sein kann.

Demenetsprechend hat das Lamborghini-Smartphone TL700 ein Metallgehäuse, das mit Gold überzogen wurde. Die Rückseite soll mit Krokodilleder die Kunden überzeugen. Das Smartphone kommt mit einem 3,7 Zoll großen Saphir-Kristall-Touchscreen daher sowie einer 5-Megapixel-Kamera. Das Betriebssystem überzeugt dabei am wenigsten, denn es handelt sich um die doch inzwischen ältere Android-Version 2.3, die auch als Gingerbread bekannt ist. Im Innern werkelt ein Qualcomm-Prozessor.

Das Tablet L2800 mit seinem 9,7-Zoll-Bildschirm ist weder mit Gold noch mit Leder ausgestattet, soll jedoch an die sportlichen Kurven eines Lamborghini erinnern. Es geht bei den beiden Geräten wohl mehr um Schein als um Sein, denn die Technik ist eher durchschnittlich. Trotzdem zahlt man für das Lamborghini Smartphone umgerechnet rund 2.200 Euro und für den Tablet-PC rund 1.800 Euro. Russische Kunden können im August mit den Luxus-Geräten rechnen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar