Tiffany & Co.: Boutique am neuen Berliner Flughafen

© Tiffany & Co.

© Tiffany & Co.

In wenigen Wochen ist es endlich soweit und der neue Berliner Flughafen wird seinen Betrieb aufnehmen. Die Region Berlin Brandenburg bekommt damit nicht nur ein neues internationales Drehkreuz, sondern auch einen Raum für neue Arbeitsplätze. Interessant ist für viele auch die Tatsache, welche Läden im neuen Flughafen BER eröffnen werden. Eines ist sicher: Einige luxuriöse Boutiquen werden dort Einzug halten.

Seit wenigen Tagen ist bekannt, dass sich Tiffany & Co. unter diesen Luxusunternehmen befinden wird. Die neue Boutique des legendären Juweliers wird sich auf dem Marktplatz des Flughafens befinden und zwar in Ebene eins. Auf der 115 Quadratmeter großen Ladenfläche kommen dann Kunden in den Genuss von fast dem kompletten Sortiment von Tiffany: Diamanten, hochwertige Schmuckstücke aus Sterlingsilber, Gold und Platin, Uhren, Geschenkartikel und Accessoires.

Das Design des Stores selbst ist an das Stammhaus von Tiffany an der Fifth Avenue in New York angelehnt. Die Fassade und die Vitrinen sind im legendären Tiffany Blau gehalten. Das historische Tiffany Element, das Weizenblattmuster, findet sich an Spiegeln wieder. Art Deco Verzierungen runden das Bild harmonisch ab. Desweiteren zeichnet sich die Ausstattung durch Marmorböden, speziell angefertigtes Mobiliar und Holz im Antiklook aus.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar