Chinesische Sonderedition des Ferrari 458 Italia

cc by wikimedia/ Alexander Z.

cc by wikimedia/ Alexander Z.

China ist einer der Märkte der Zukunft. Wie bereits das eine oder andere Mal berichtet, ist China auch für Luxusunternehmen sehr wichtig. Oft sind gewisse Luxusgüter aus Europa im Land des Lächelns inzwischen gefragter als in unseren Gefilden. Der Luxus in China boomt und da wollen große Autobauer wie Ferrari natürlich nicht hinten anstehen. So wird es wohl auch nur wenige wundern, dass der Autobauer aus Maranello nun seinen Ferrari 458 Italia als Sonderedition für den chinesischen Markt neu auflegt.

Auffällig an der Limited Edition für China sind die vier goldenen Leichtmetallräder und die Drachen-Lackierung auf der Motorhaube. Im Innenraum findet man weitere typische chinesische Elemente und wiederum viel Gold. Unter der Haube arbeitet ein 4,5-Liter-V8-Motor mit bis zu 570 PS.

Limitiert ist die Edition auf gerade einmal 20 Stück, die nur in China zu haben sein werden. Es soll bereits einige Interessenten geben, die die Modelle ihren Sammlungen einverleiben wollen. Schade, dass viele dieser Fahrzeuge selten ihre Power auch zeigen können. Diese würde Höchstgeschwindigkeiten von über 320 km/h erzielen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar