Hermès: Birkin Bag für 1,5 Millionen Euro!

„Normale“ Birkin Bag cc by wikimedia/ Liu Wen Cheng

„Normale“ Birkin Bag cc by wikimedia/ Liu Wen Cheng

Dass die Birkin Bag für so manch ein Fashion Victim zu den bedeutendsten Accessoires überhaupt zählt, muss an dieser Stelle wahrscheinlich nicht mehr lange ausgeführt werden. Die Taschenkreation von Hermès zu Ehren der Schauspielerin Jane Birkin wird als Rolls-Royce unter den Handtaschen bezeichnet.

Vor wenigen Wochen berichteten wir, dass eine Birkin Bag für rund 200.000 Dollar versteigert wurde. Einige Medien bezeichneten diese als die teuerste Tasche der Welt. Dies ist jedoch noch lange nichts gegen die neueste Kreation aus dem Hause Hermès.

Man fertigte eine Birkin Bag, die sage und schreibe 1,5 Millionen Euro kosten soll. Elemente aus Gold wurden dabei verarbeitet und mit etlichen Edelsteinen verziert. Hermès betont, dass man dieses Modell eher wie ein Schmuckstück tragen sollte. Ein normales Accessoires ist diese Tasche auf keinen Fall.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar