Moët & Chandon: Stars signieren goldene Flasche auf Berlinale

©  Moët Hennessey

© Moët Hennessey

Die Berlinale neigt sich langsam dem Ende zu. Auch wenn die Zeit mal wieder viel zu schnell vorüberging, wird sicherlich der eine oder andere Promi froh sein, dass es nun nach dem Feier- und Veranstaltungsmarathon etwas ruhiger zugehen kann. Wir hatten an dieser Stelle bereits darüber berichtet, dass Moët & Chandon der offizielle Champagner der 62. Internationalen Filmfestspiele in Berlin 2012 ist.

So hatte das Champagnerhaus am roten Teppich eine goldene Methusalem-Flasche (6 Liter Inhalt) aufgestellt, auf der sich die Stars verewigen konnten. Dem kamen auch etliche bekannte Gesichter nach, wie zum Beispiel Iris Berben, Tom Tykwer, Jürgen Prochnow, Christopher Lee, Hannes Jaenicke und natürlich Dieter Kosslick.

Dieses Aufstellen und Signieren von Champagnerflaschen hat für Moët & Chandon bereits auf vielen Filmfestivals und Preisverleihungen eine lange Tradition. Die Flasche der diesjährigen Berlinale mit allen Unterschriften der Stars wird auch dieses Mal wieder für einen guten Zweck versteigert. Wer mehr über die Aktion wissen möchte, sollte regelmäßig auf dem Berlinale-Blog unter moet-hollywood.de vorbeischauen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar