Porsche Design: Erstes Smartphone

Inzwischen gibt es ja kaum eine große Luxusmarke mehr, die nicht auch ihr eigenes Smartphone oder eine ähnliche technische Spielerei auf dem Markt hat. Da war es nur eine Frage der Zeit bis man sich auch ein Smartphone aus dem Hause Porsche Design zulegen kann. Zusammen mit RIM hat die Designschmiede vor kurzem ein eben solches Modell vorgestellt.

Es handelt sich dabei wohl um das bisher schönste Blackberry-Modell. Der Rahmen ist aus geschmiedetem Edelstahl und die Rückseite ist mit Leder verkleidet. Die Tastatur wurde neu gestaltet und das Touch-Display liefert kristallklare Bilder. Natürlich prangt auf dem Modell auch der Schriftzug „Porsche Design“.

Ein 1,2-GHz-Prozessor sorgt für eine entsprechende Leistung. Videoaufnahmen sind in HD-Qualität möglich. Das Porsche Handy mit dem eher unspektakulären Namen P’9981 läuft mit dem Betriebssystem Blackberry 7.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar