Exklusive Privatkinos in Luxushotels

cc by geograph/ philld

cc by geograph/ philld

Kinobesitzer müssen sich aktuell einiges einfallen lassen, um die Leute in die Säle zu locken. In Zeiten von Heimkinos und Co. sind Umdenken und kreative Ideen gefragt. Dabei setzen manche Betreiber auf Luxus. Wir haben an dieser Stelle vor einiger Zeit bereits über Deutschlands erstes Premium Kino, die Astor Film Lounge in Berlin, berichtet, das ein exklusives Kinoerlebnis jenseits von klebrigem Boden und Plastiktüten-Geraschel bietet.

Solche Kinos finden sich in immer mehr Metropolen. Es geht jedoch natürlich noch eine Spur exklusiver. Viele Luxushotels bieten ihren Gästen inzwischen die Möglichkeit elegante Privatkinos zu nutzen. In diesen Genuss kommt man beispielsweise im Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg oder dem Soho Hotel in London.

Oft werden dabei spezielle Mehr-Gang-Menüs mit den neusten Highlights oder Film-Klassikern kombiniert. Hier genießt man Kino im kleinen Kreis, ausgestattet mit Champagner und köstlichen Häppchen. Wer es noch luxuriöser mag, der kann natürlich auch eine Suite mit eigenem Privatkino buchen. Diese Möglichkeit haben Gäste zum Beispiel im Murj Al Arab in Dubai.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Exklusive Privatkinos in Luxushotels”
  1. Holger Claussen sagt:

    wirklich interessanter artikel. auch das east hotel in hamburg hat ein eigenes kino, in dem damals für die hotelgäste die fussball wm gezeigt wurde. wirklich toll! sogar airline lounges setzen mittlerweile auf kinos, um ihren kunden entertainment zu bieten. wirklich sehr exklusiv gemacht!

Hinterlasse einen Kommentar