Moët Ice Impérial: Champagner auf Eis

© Moët & Chandon

© Moët & Chandon

Was gibt es in lauen Sommernächten Schöneres als ein gut gekühltes Glas Champagner? An besonders heißen Tagen kann man nun jedoch zu einer neuen Variante greifen. Das Traditionshaus Moët & Chandon überrascht in diesem Sommer mit dem ersten Champagner, der speziell für den Genuss auf Eis komponiert wurde.

In 30 trendigen Metropolen und Locations dieser Welt, darunter auch Sylt, wird der Moët Ice Impérial garantiert so manch exklusives Event versüßen. Der Champagner überzeugt mit einer besonderen Frische und kräftigen, tropischen Fruchtaromen. Perfekt also für den Sommer!

Schon die Flasche unterstreicht den Glamour des Moët Ice Impérial: weiß lackiert mit schwarzer Manschette, goldenem Label und silbernen Elementen. Moët & Chandon rät dazu, für den besonderen Frischekick ihn mit Limette, Orange, Grapefruit, Gurke oder Minze zu kombinieren. Und nicht vergessen, immer auf Eis genießen… Da können die sommerlichen Parties doch kommen!

Kommentare
Eine Antwort zu “Moët Ice Impérial: Champagner auf Eis”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] Champagner Produzent Lancelot-Pienne aus dem malerischen Cramant in der französischen Region […]



Hinterlasse einen Kommentar

21