Medienfasten: Für viele der wahre Luxus

cc by flickr/ zoovroo

cc by flickr/ zoovroo

Jeden Tag werden wir einer Vielzahl von Informationen ausgesetzt. Über iPhone oder iPad checken wir mal schnell unsere Mails, gucken auf Facebook, koordinieren die nächsten Termine, an der nächsten Straßenecke wartet schon die nächste Werbekampagne, via TV sehen wir am Abend, was es sonst noch so Neues in der Welt gibt und am besten liest man noch etliche Zeitungen und Magazine.

Besonders die Welt des Internets hat unsere Art und Weise mit Informationen umzugehen verändert. Bei all diesen Möglichkeiten werden wir immer ungeduldiger und geben neuen Dingen nur noch kurz eine Chance. Ja, auch die Medien können Stress bedeuten.

So ist es für viele Menschen absoluter Luxus sich einfach mal eine Internet-freie Zeit zu leisten. Etliche Luxushotels und Spas bieten inzwischen das sogenannte Medienfasten an. Hierbei schaltet man in entspannter Atmosphäre einfach mal Handy, Tablet-PC oder Laptop ab und lässt Facbeook, Twitter und Co. für eine Weile weit hinter sich. So manch einer wird überrascht sein, wie gut das mal für kurze Zeit tun kann und wenn man dann zurück kommt, genießt man all die neuen Möglichkeiten der Kommunikation um so mehr.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar