Vionnet: Das französische Couture-Haus ist zurück!

In letzter Zeit ist ein Pariser Traditionshaus wieder auf dem Vormarsch und feiert erfolgreich das längst überfällige Comeback: Vionnet ist wieder da und Stars wie Emma Watson, Zoe Saldana oder Natalie Portman reißen sich nur so um die edlen Roben.

Im Jahr 1912 eröffnete Madeleine Vionnet ihren Salon in Paris und galt bald als eine der bedeutendsten Modeschöpferinnen ihre Zeit. Die „Königin des Schnittes“ sorgte für etliche Neuerungen im Bereich der Haute Couture. Leider musste das Haus 1940 aufgrund des Kriegs schließen.

Längere Zeit galt das einstige Haute-Couture-Haus Vionnet als vergessen, doch 1988 wurden die Rechte neu erworben. Etliche Designerwechsel folgten. Seit 2008 sind die Italiener Matteo Marzotto und Gianni Castiglioni die Inhaber und der Designer Rodolfo Paglialunga sorgt für aufregende Kreationen und endlich den ersehnten Erfolg.

Heute ist Vionnet strahlender denn je zurück und wird schon bald wieder in aller Munde derer mit Stil und Klasse sein!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar