Luxus Notebooks

Dell Adamo XPS Notebook

Dell Adamo XPS Notebook

Beim Stichwort Luxus Notebook fällt im Normalfall der Name Apple MacBook Pro. Doch auch Dell bietet edle Notebooks unter dem Namen „Adamo“ an.

Das Design
Das Notebook Adamo besitzt ein rahmenloses und sehr dünnes 13,4 Zoll WLED-Display. Insgesamt ist das Notebook nur 16,39 Millimeter hoch, wiegt hierbei allerdings 1,81 Kilogramm. Das Mac Book Air wiegt im Vergleich dazu nur 1,36 Kilogramm. Beide Luxus Notebooks besitzen eine hochwertige Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung. Die Tasten sind aus einem matten Metall gefertigt und sorgen für ein komfortables Tippen. Eine 1,3 Megapixel Kamera, ein digitales Mikrofon, Bluetooth und Wireless-N sind im Lieferumfang beider Modelle enthalten. Das Gehäuse ist wie bei der Firma Apple aus Aluminium und aus einem Stück gefertigt. Angeboten wird das Luxus Notebook von Dell in den Farben Schwarz und Silber, bzw. Pearl und Onyx.
Auf beiden Versionen ist im Übrigen Windows 7 Home Premium vorinstalliert.

Die Technik
Das Notebook Adamo ist in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die etwas preiswertere Version kommt mit einem 1,4 GHz Intel® CoreTM 2 Duo-Prozessor und 2 GB Dual-Channel-DDR3-Speicher mit 800 MHz daher. Mit 128 GB fällt die Festplatte durchaus klein aus. Betrachtet man den Einsatzzweck für ein solches Luxus Notebook, sind 128 GB jedoch vollkommen ausreichend.
Wer etwas mehr Performance benötigt, ist mit der leistungsfähigeren Version mit einem 2,1 GHz Intel® CoreTM 2 Duo-Prozessor und 4 GB Dual-Channel-DDR3-Speicher mit 800 MHz bestens beraten. Dell spendiert dieser Version auch etwas mehr Speicherplatz und liefert eine 256 GB Festplatte aus. Als zusätzliches Feature ist das teurere Modell mit mobilem Breitband ausgestattet.

Die Firma Dell gibt für den Akku, welcher mit der modernen Lithium-Polymer-Technologie ausgestattet ist, eine vorläufige Laufzeit von vier Stunden und 53 Minuten an.

Das Adamo XPS
Noch dünner ist das neue Luxus Notebook Adamo XPS der Firma Dell. Es ist nur 9,99 Millimeter dick und wiegt 1,44 Kilogramm. Immer noch etwas mehr als das Mac Book Air, jedoch schon sehr nah dran. Ausgeliefert wird das XPS mit einem Standardakku, welcher 20 Wh liefert. Erhältlich ist jedoch auch ein Ersatz Notebook Akku, welcher die doppelte Kapazität, also 40 Wh, aufweist. Die Firma Dell gibt für diesen eine Laufzeit von 5 Stunden und 17 Minuten an.
Die Form ist etwas ungewöhnlich, im geschlossenen Zustand verschwindet die Tastatur im verstärkten Display. Das XPS besitzt einen Intel® CoreTM Duo ULV Prozessor mit 1,4 GHz, einen 4 GB Dual-Channel-DDR3-Speicher mit 800 MHz und eine 128 GB Festplatte. Auch der XPS kommt mit Windows 7 Home Premium daher.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar