Auktion: Beatles-Songtext für fast das doppelte des Schätzpreises versteigert

John Lennon by flickr, CJ SorgVor kurzem haben wir an dieser Stelle über die Auktion des von John Lennon handgeschriebenen Beatles-Textes zum Song „A Day in the Life“ berichtet. Letzten Freitag war es nun so weit und das einzigartige Manuskript wurde versteigert.

Schon damals hatten wir damit gerechnet, dass das Endergebnis den Schätzpreis von 500.000 bis 700.000 US-Dollar weit übertreffen wird. Doch dieses Ergebnis hat auch uns umgehauen: 1,2 Millionen Dollar (rund 968.000 Euro) war am Ende ein anonymer US-amerikanischer Telefonbieter bereit zu zahlen. Drei Interessenten stritten sich um den Text, was den Preis u.a. so hoch trieb.

„A Day in the Life“ ist der letzte Song auf dem legendären Album „Sgt. Pepper’s Lonely Heart’s Club Band“ und gilt als einer der besten Songs der Beatles. Versehen ist das versteigerte Manuskript mit den Randbemerkungen und Korrekturen von John Lennon.

Durch die Auktion wurde jedoch kein Rekord gebrochen, denn im Jahr 2005 kam der handgeschriebene Songtext zu !All You Need Is Love“ für 1,25 Millionen Dollar unter den Hammer.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar