Der ganz persönliche Diamant

Diamond by flickr, jurvetsonBesondere Geschenke sind heutzutage gar nicht mehr so leicht zu finden, doch, was das Schweizer Unternehmen Augenstern Diamonds AG in St. Moritz anfertigt, ist wirklich einzigartig und gleichzeitig sehr persönlich.

Hier kann man nämlich seinen ganz eigenen persönlichen Diamenten oder eben den der oder des Liebsten herstellen lassen. Alles, was das Unternehmen dazu braucht ist ein Haar desjenigen, der den Diamanten bekommen soll. Aus Diesem wird dann in einem einzigartigen Verfahren ein Diamant „gezogen“.

Wie das geht? Das menschliche Haar besteht ungefähr zur Hälfte aus Kohlenstoff, der Stoff aus dem eben auch Diamanten sind. Dieser wird nun aufwendig extrahiert und dient als Basis für die weitere Verarbeitung. Der Kohlenstoff wird in Graphit umgewandelt und wächst unter hohem Druck und Temperaturen zu einem Diamanten heran. Feinschliff und Politur übernehmen die Hände des Experten.

Schliff, Größe, Farbe und auch den Namen des Steins kann man selbst bestimmen. Der Name ist Teil des Zertifikats, das mit dem Diamanten ausgehändigt wird. Wenn das mal kein besonderes und persönliches Geschenk ist!

Zu haben ist ein kleiner 0,02 ct Diamant ab 2.889 Euro. Die Preise gehen hoch auf bis zu 100.000 Euro.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar