Luxusuhren und Schmuck richtig versichern

cc by flickr/ pizzodisevo

Wer schönen Schmuck und Uhren besitzt, entweder Erbstücke oder neuen, edlen Schmuck, hat oftmals Angst, dass dieser gestohlen wird. Wer häufiger auf Reisen geht bzw. über längere Phasen unterwegs ist, wird sich darum überlegen, was er dann mit seinem Schmuck anfängt. Soll man den Großteil des Schmucks in einem Safe aufbewahren und nur die Lieblingsstücke mitnehmen? Was passiert mit diesen wiederum, wenn sie im Hotel etc. verschwinden? Schmuck ist eben etwas Begehrtes, das als Diebesbeute schnell den „Besitzer“ wechselt.
Will man sicher gehen, dass der Schmuck gut versichert ist, sollte man beim Abschluss einer Hausratsversicherung auch darauf achten, ob Dinge, wie Schmuck, teure Antiquitäten, Vasen etc., explizit als Teil des „Hausrats“ ausgewiesen sind. Der Begriff des Hausrats umfasste zunächst ja nur Möbel, Teppiche und andere größere Stücke, die zum Beispiel im Fall eines Brands durch die Versicherung abgedeckt waren. Dieser Begriff hat sich stark erweitert. Dies bedeutet, dass heute in diese Rubrik auch Laptops, Handys oder eben Schmuck gehören.

Wer also sicher gehen will, dass sein eventuell äußerst wertvoller Schmuck mit versichert ist, sollte auf diesen Aspekt achten, wenn er die Unterlagen der Versicherung durcharbeitet. Hier ist auch eine Höchstsumme interessant, die in manchen Fällen doch nicht ausreicht. Dies kann auf jeden Fall ein Kriterium sein, sich für oder gegen eine bestimmte Versicherung zu entscheiden. Eine Versicherung soll ja in erster Linie eins: denjenigen, der sie abschließt, mit einem Gefühl der Erleichterung versehen. Wenn man alles Erdenkliche berücksichtigt, fühlt man sich eben doch entspannter, und selbst wenn ein Schmuckstück vor allen Dingen einen Erinnerungswert hat, möchte man es im Fall des Verlusts zumindest im materiellen Wert berücksichtigt wissen. Viele Versicherungen haben heute einen erweiterten Begriff des etwas altmodischen Begriffs des Hausrats. Alles, was einen Menschen im Alltag umgibt, ist für ihn sein Hausrat, den er unbedingt abgesichert wissen möchte.

Herausfinden lässt sich dies zum Beispiel durch online Versicherungsrechner. Dort kann man vor Versicherungsabschluss alle Kriterien für die Versicherung eingeben, die erfüllt sein müssen, und sich dann in Ruhe anschauen, welche Versicherung am Ehesten die gewünschten Kriterien erfüllt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar