Sotheby’s: Beatles-Text zu „A Day in the Life“ ersteigern

Dass einzelne Stücke aus der Bandgeschichte der Beatles fast schon wie Reliquien behandelt werden, muss man an dieser Stelle wahrscheinlich nicht extra erwähnen. Am 18. Juni versteigert das Auktionshaus Sotheby’s eines dieser Fundstücke und zwar natürlich nicht irgendeins…

Es handelt sich um den Songtext zu „A Day in the Life“, den John Lennon im Jahr 1967 komponiert hatte. Die handschriftlichen Aufzeichnungen von Lennon höchstpersönlich umfassen zwei Seiten. Der Song selbst erschien auf der Beatles-LP „Sgt- Pepper’s Lonely Hearts Club“ und gilt als Meilenstein in der Entwicklung der Beatles von der Pop-Sensation zu Künstlern.

In einigen Ländern wurde er verboten, weil er als zu revolutionär galt. Auf der Liste des Rolling Stone der 500 größten Songs aller Zeiten landet „A Day in the Life“ auf Rang 26. Experten schätzen den Wert des Papiers auf bis zu 700.000 Dollar. Wobei dies wohl noch ein Schnäppchen ist, denn bereits vor ein paar Jahren, wechselte der Song-Text den Besitzer und zwar angeblich für 2 Millionen Dollar…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar