Salz entwickelt sich zum Luxusprodukt

Salz by wiki, Dawn EndicoViele Menschen legen wieder mehr Wert auf die Wertigkeit von Produkten. Schon längst ist man nicht nur bei Wein, Whisky oder Trüffel auf die beste Qualität bedacht, sondern auch „normale Lebensmittel“ werden bei guter Verarbeitung geschätzt.

So zahlt man für eine gute Flasche Olivenöl oder alten Balsamico schon mal mehrere Hundert Euro. Und auch Salz wird in seiner Wertigkeit wieder mehr geschätzt.

Ein hochwertiges Salz schmeckt nach mehr als eben nur „salzig“. Am edelsten ist das „Fleur de Sel“, dessen Qualität normales Kochsalz um Längen übersteigt.

Auch absolut in: Gewürzsalz. Das ist meist grobes Meersalz, das mit feinen Gewürzen gemischt ist und so ganz neue Geschmackdimensionen erreicht.

Viele Feinkostläden haben sich bereits auf Salz spezialisiert.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar