Schachspielen mit Diamanten

Diamanten Schachspiel Charles HollanderFür alle, die auch bei der gepflegten Partie Schach nicht auf Luxus verzichten wollen oder für die, die Schachspiele gerne als Dekoelemente einsetzen, haben wir heute etwas ganz Besonderes: Das teuerste und wohl edelste Schachspiel der Welt.

2005 wurde dieses edle Spiel von dem Designer und Juwelier Bernard Maquin für die Charles Hollander Collection entworfen. Okay, es gab schon vorher exklusive Schachbretter aus Diamanten, doch dieses ist mit einem Preis von rund 500.000 US-Dollar wohl das wertvollste.

Circa 4.500 Stunden waren 30 Handwerker mit der Anfertigung beschäftigt. Am Ende bestand das Spiel dann aus 1168,75 g Weißgold, 14 Karat, und circa 9900 schwarze und weiße Diamanten mit insgesamt 186,09 Karat.

Bei diesem Schachbrett kann man problemlos vom „Spiel der Könige“ sprechen.

Ach ja, das Pendant gibt es auch in Gold. Nur falls jemand keine Diamanten mag… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar