Q von Pasquale Fabrizio – Glas-Schuhe wie aus dem Märchen

Welches Mädchen hat nicht immer schon mal von echten Glasschuhen wie aus dem Märchen Aschenputtel geträumt? Dieser Gedanke hat den Designer Pasquale Fabrizio so inspiriert, dass er fünf Jahren lang an der Technik gefeilt hat, die diesen Traum Realität werden lässt.

Nun hat er es geschafft und mit Q den ersten tragbaren Glasschuh der Welt auf den Markt gebracht. Natürlich handelt es sich hierbei auch nicht um irgendwelche Schuhe: Jedes paar wird zu 100% per Hand aus echtem Murano-Glas gefertigt. Dazu kommen ganz besondere Applikationen wie Perlen, feinstes Leder und Schmuck aus 24 Karat Gold.

Insgesamt gibt es fünf unterschiedliche Modelle. Die gesamte Kollektion ist auf 500 Paar begrenzt. Wer also einen echten Glas-Schuh ergattern möchte, sollte sich beeilen.

Natürlich bekommt man Q standesgemäß in einer schmucken Glasbox samt Echtheitszertifikat. Jeder Schuh verfügt außerdem über eine Seriennummer. Zu haben sind die gläsernen Schuhe aus dem Märchen für 7.500 US-Dollar. Die ersten 100 Paar kann man online bestellen, der Rest wird nur in ausgewählten Boutiquen in L.A. angeboten.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Q von Pasquale Fabrizio – Glas-Schuhe wie aus dem Märchen”
  1. schuhe sagt:

    Diese schuhe hätte ich mir bereits vom legendären Erfinder, Visionär und Tüftler Q aus 007 gewünscht :-)

  2. Plateauschuhe sagt:

    That’s a pre Christ pair of shoes! That is what i am talking about! Yeah.

Hinterlasse einen Kommentar