LG 3D TV

Absolut Flimmerfreies ­3D Sehvergnügen, das verspricht LG beim neuen ­3D TV, wovon man sich in dem von LG auf den Markt gebrachten Video überzeugen kann.

Bei einer Herkömmlichen ­3D Brille flimmert es bis zu 60-mal pro Sekunde, das soll beim neuen LG ­3D TV abgestellt worden sein.
Beim 47LX9500 von LG hat man eine 400-Hz-Technik sowie ein vollflächiges LED-Backlight mit ­Local-Dimming, was neben der räumlichen Bilddarstellung auch nicht zu verachten ist. Das 47-Zoll-Gerät konnte sehr flach gehalten werden, durch besonders kleine LEDs.

Auch kann die Hintergrundbeleuchtung partiell an-und abgeschaltet werden. Durch die 400 Hz sollte das ­3D Bild mit einer höheren Reaktionszeit eigentlich wesentlich besser werden, aber beim Test mit einer ­3D-Blu-ray-Disc waren doch deutliche Doppelkonturen zu erkennen. Selbst bei einer längeren Laufzeit hat sich das nicht verbessert, so wie es bei manch anderen Geräten zu beobachten ist. Außerdem sucht man eine integrierte ­2D-3D-Umwandlung beim LG ­LX9500 vergebens.

Bei der Bildqualität gibt es im Großen und Ganzen nichts zu meckern, das HD-Bild (DVB-C) ist äußerst scharf, sehr farbenfroh und detailreich. Ab und zu kann es zu leichten Unschärfen an bewegten Objekten kommen, was den Sehspaß aber nicht wesentlich mindert. Um die beste Bilddarstellung zu erzielen, sollte man das ­Local ­Dimming des ­LED-Backlights aktivieren.

Den Ton kann man zwar nicht übertrieben Laut stellen, aber dafür hat man einen satten Bass und auch bei der maximalen Lautstärke bleibt er verzerrungsfrei. Insgesamt kann man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis beim neuen LG 47LX9500 3D TV im grünen Bereich liegt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar