Familienschloss von Carla Bruni erneut zu verkaufen

Schloss Carla Bruni by Christie'sWer momentan auf der Suche nach einer exklusiven Immobilie in der Gegend von Turin ist, sollte jetzt genau aufpassen, denn das Familienschloss von Carla Bruni-Sarkozy ist offenbar erneut zu haben.

Erst Anfang des Jahres verkaufte das ehemalige Model und heute Präsidenten-Gattin das stolze Anwesen ihrer Familie in Castagneto. Ein arabischer Scheich war der neue Besitzer. Doch, wie es aussieht, will er es nun nach so kurzer Zeit nicht mehr haben.

Das Schloss selbst (1500 m² groß mit 40 Zimmern) stammt wohl aus dem Jahr 1019. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es immer wieder zerstört und neu errichtet. Carla Brunis Vater, der Milliardär Alberto Bruni Tedeschi, kaufte das Anwesen 1952 für rund 1,5 Millionen Dollar.

Heute wird der Verkaufswert auf ungefähr 28 Millionen Dollar (ca. 19 Millionen Euro) geschätzt. Das Schloss selbst ist von einem wunderschönen Park mit jahrhundertealten Bäumen umgeben. Ein Wirtschaftsgebäude, ein Verwalterhaus, antike Gewächshäuser, sowie prächtige Blumenterrassen und eigene Obst- und Gemüsegärten gehören ebenfalls zum Grundstück.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar