Porsche Panamera vorgestellt

Porsche hat damit begonnen, weitere Details des neuen, viertürigen Familienporsche „Panamera“ vorzustellen, der gegen den Mercedes GLS, Audi A8 und den Maserati Quattroporte antritt.

Mit 4,97 Metern Länge, ist es einer der längsten Porsche aller Zeiten. Diese Länge wird aber benötigt, um zum ersten Mal auch bequemes Reisen auf der Rückbank zu ermöglichen – Bisher waren, abgesehen vom Cayenne, die Porsche-Modelle eher für den Fahrer und Beifahrer konzipiert, und nicht auf die Bequemlichkeit von Mitreisenden. Interessant ist, daß es sich nicht um eine klassische Rückbank handelt, sondern um ergonomische Einzelsitze, die somit auch den Hintensitzdenen Spaß am sportlichen Fahren verschaffen. Denn eine normale Rückbank bietet nicht genug Seitenhalt
und Komfort, gerade in Kurven. 
Der Kofferraum verdient nun auch endlich seinen Namen, es kann also tatsächlich Gepäck und große Koffer befördert werden und
nicht nur Handtäschchen.

Technisch wird der Panamera auf höchstem Niveau ausgestattet, mit Motoren zwischen 300-500 PS, 7-Gang Getriebe und auch spritsparenden Hybrid-Antrieben. Offiziell vorgestellt wird der Wagen im Frühjahr 2009 und wird dann ab Sommer 2009 unsere Straßen aufmischen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar