Erlesene Tees für Luxushotellerie und anspruchsvolle Genießer

Tee aus dem Premium-Bereich: Tchaba jetzt auch in Deutschland aktiv

Handgenähte Teesäckchen aus Maisblättern und Baumwolle: Weder Klebstoff noch
Metallklammern

Das Burj Al Arab in Dubai reicht ihn seinen
Gästen. Im Hotel Martinez, Cannes, gehört er zum Selbstverständnis höchster
Produkt- und Servicequalität. Auch das Chedi in Muscat und viele andere
Tophotels weltweit wollen nichts Geringeres anbieten als: Tchaba Tee. Das
exklusive Genussmittel kommt jetzt auch nach Deutschland – dank Kian
Andalib, der ausgewählte Tchaba-Teesorten für die gehobene und
Luxus-Hotellerie anbietet.

Auf dem Weg zum einzigartigen Geschmack. In der Herstellung von Tchaba-Tee
verbinden sich in harmonischer Weise Erfahrung und sorgfältige Handarbeit
mit natürlichen Materialen und hochwertigen Zutaten. Aus Japan, Indien oder
China erfahrene Teemeister in allen wichtigen Tee-Anbaugebieten der Welt
pflücken für Tchaba nur die besten und vollmundigsten Teeblätter.

„Sie nehmen dafür nur die oberen zarten und jungen Sprossen des
Kamelien-Strauches (Camellia Sinesis), denn diese geben wegen der kleinen
Blattgradierungen und ihrer größeren Oberfläche bei gleicher Menge Blatt-Tee
mehr Aroma in kürzerer Zeit in das Wasser ab. Das sorgt für das feine Aroma
in der Teetasse“, beschreibt Teeexperte Andalib das geschmackliche Fundament
von Tchaba. Wir verwenden keine künstlichen Zusatzstoffe. In unseren Tee
kommen nur 100 Prozent natürliche Aromen, Früchte, Gewürze und erstklassige
Kräuter.“

Weltweit einzigartig: Eine weitere Besonderheit bei Tchaba ist das kunstvoll
von Hand verarbeitete und zu 100 Prozent biologisch abbaubare Teesäckchen,
in dem der Tee verpackt und gereicht wird. Er wird aus natürlichen
Maisblättern hergestellt, seine Ränder mit einem Baumwollfaden vernäht und
einzeln per Hand mit den hochwertigen Teeblättern gefüllt.

Rundum natürlich: Über 100 Sorten in drei Kollektionen

„Herkömmliche Teebeutel halten Klebstoff oder Metallklammern zusammen, das
Teebeutelband ist meist chemisch gebleicht. Beim Aufbrühen werden diese
Stoffe in den Tee abgegeben. Unsere naturbelassenen Säckchen garantieren
dagegen einen zugleich gesunden und umweltfreundlichen Teegenuss“, so
Andalib.

Jedes Teesäckchen ist einzeln verpackt, Aroma versiegelt und somit
hygienisch vorportioniert. Wer es genau wissen will, der findet
Informationen zu Koffeingehalt, Ziehzeit und benötigter Wassertemperatur auf
dem Etikett des Säckchens.

Über 100 verschiedene Sorten sowie spezielle Tee Selections bedienen jede
Geschmacks-Vorliebe für jede Situation bzw. Stimmung:

* Vintage aus reinen Teeblättern in den Sorten Weißer, Schwarzer, Grüner und Blauer Tee
* Blend mit seltenen Mischungen aus Teeblättern, Gewürzen, Blüten und exotische Früchten
* Herbal mit ausgewogenen Früchte- und Kräutermischungen, ganz ohne Teeblatt

Tchaba das ist reiner und gesunder Teegenuss in höchster Qualität.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar