Mehr Luxus für die eigenen vier Wände – Leben wie Gott in Frankreich!

Um das eigene Zuhause wirken zu lassen wie einem Fünf-Sterne-Luxushotel, bedarf es oftmals einiger Veränderungen. Während vor Jahren Prunk und Protz den Wohnbereich betuchte, wird heutzutage für mehr Luxus und Eleganz auf Minimalismus gesetzt. Schlichte Formen und Farben und Wellness stehen mittlerweile im Vordergrund, wenn man die eigenen vier Wände mit mehr Luxus ausstatten möchte. So ist der Wunsch vieler Hausbesitzer mittlerweile mehr Gemütlichkeit mit dem richtigen Eleganz-Faktor und der extra Portion Luxus in das heimische Domizil zu zaubern. Das Zuhause soll als Rückzugsort dienen und nach viel Stress in Job und Alltag dafür sorgen die Energieressourcen von Körper und Geist durch Wellness und dem Hauch Extravaganz wieder aufzuladen. Dabei gilt der neue Trend: weniger ist mehr! Viel Platz für Dekorationen und Eyecatcher in den eigenen vier Wänden ermöglicht es eine entspannte Atmosphäre zum Vorschein kommen zu lassen. Wer sich nach mehr Luxus in den eigenen vier Wänden sehnt, sollte sich einen Überblick der neusten Trends nicht entgehen lassen. So erfahren Sie im Folgenden, wie sich das Zuhause modern und luxuriös einrichten lässt.

Minimalismus als neuer Trend in Deutschland
Immer mehr Menschen wenden sich einem Leben ab, welches von Luxus und Konsum bestimmt ist. So hat sich in Deutschland in den letzten Jahren ein echter Trend zum Minimalismus etabliert. Ziel ist es ein einfaches und unbeschwertes Leben zu führen und auf unnötigen Konsum und Besitz zu verzichten. Dies soll für mehr Freiheit und weniger Leistungsdruck führen. Immer mehr Menschen fragen sich wie sie mehr Minimalismus in den Alltag bringen können, ohne sich gleich von der modernen Gesellschaft abzuwenden. Die Umstellung auf ein minimalistisches Leben ermöglicht es erheblich leichter Entscheidungen im Leben zu treffen und das Lebensglück nicht nur durch Konsum und Reichtum zu erreichen.

Kunst für sich sprechen lassen
Um das Wohnen auch wirklich luxuriös zu gestalten, empfiehlt es sich in der Wohnung einige Highlights zu integrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um beeindruckende Skulpturen, Gemälde oder auf Rahmen gedruckte Schwarz-Weiß-Fotografien handelt. Kunstwerke sollten immer sehr schlicht an der Wand oder in einem Raum präsentiert werden, um die volle Wirkung der Kunst zur Geltung kommen zu lassen.

Dezente Farben sorgen für mehr Gemütlichkeit
Die Farben Schwarz, Weiß und Grau bestimmen überwiegend den Markt für moderne und luxuriöse Einrichtungselemente. Deshalb sollte darauf verzichtet werden zu viele farbliche Akzente in den eigenen vier Wänden zu setzen und das Zuhause lieber in schlichter Eleganz wirken zu lassen.

 

GD Star Rating
loading...
Mehr Luxus für die eigenen vier Wände – Leben wie Gott in Frankreich!, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar