Luxus-Beauty aus dem Spa des Le Bristol Paris

Das Palasthotel Le Bristol Paris ist eine der besten Adressen in der französischen Hauptstadt. Historisches Flair und Luxus pur machen den Aufenthalt hier zum wahren Vergnügen. Wer sich das Bristol-Flair auch mit nach Hause nehmen möchte, kann sich nun freuen: denn das Luxushotel launchte nun seine eigene Beauty-Linie.

Sie entstand mit der Bio-Marke KOS PARIS. Vier exklusive ätherische Öle für Haare und Körper pflegen und verwöhnen. Die Linie ist inspiriert von einem Spaziergang durch das noble Palasthotel. Kamelie, Jasmin, Rose und Orangenblüte blühen in den Gärten des Pariser Luxushotels, und nun auch in der Pflegeserie.

La Roseraie und L’Orangeraie lassen etwa an die duftenden Blumen der verwunschenen Gärten denken. Das Beauty-Motto: Respekt für die Umwelt und die natürliche Schönheit des Körpers stehen im Mittelpunkt.

Le Jardin Français duftet nach Pfingstrosen und weißem Moschus, Lilie, Orchidee, Jasmin und Kamelie. Und La Perle Parisienne mixt stressreduzierende und beruhigende Öle aus Baumwolle und Arnika mit zarten Noten von süßem Lavendel und Moschus.

Das Beauty-Öl La Roseraie duftet nach Rose und Wald, ganz wie im Rosengarten des Hotels. Edle Öle aus Hibiskus, Amaranth und Rosen nähren die Haut. L’Orangeraie ist vom Orangenhains des Le Bristol Paris inspiriert. Zitrone, Mandarine, Orangenblüte, Bergamotte, Orange und Aprikose beleben duftend die Sinne.

Die luxuriösen ätherische Öle sind seit dem 2. Mai 2017 im Spa Le Bristol by La Prairie für 60 Euro pro 100-Milliliter-Flasche zu haben. Das Spa Le Bristol by La Prairie bekam bereits den „Bestes Hotel-Spa Europas 2015“ bei den European Hospitality Awards verliehen.

Fotos: PR

GD Star Rating
loading...
Luxus-Beauty aus dem Spa des Le Bristol Paris, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Hinterlasse einen Kommentar