Frauscher Bootswerft – Luxus-Boote „made in Austria“

Aus dem schönen Österreich kommen Luxus-Boote, die das Herz jedes Sportboot-Liebhabers höher schlagen lassen. Die Frauscher Bootswerft steht für hochwertige und innovative Motor- und Elektroboote. Ein markantes Design und die besonders hochwertige Verarbeitung machen die „made in Austria“-Boote so beliebt.

Gerade stellte die Premiummarke aus der Sportboot-Branche unter dem Motto „History writes Future“ ihre Boots-Klassiker und die aktuellste Neuheit vor. Durch nun schon 90 Jahre Unternehmensgeschichte ging es mit Kult-Designs wie einer originalen O-Jolle von 1934, einem H-Boot von 1980 sowie Design-Stars wie einer 1414 Demon.

Das aktuellste Schmuckstück des Hauses ist die Frauscher 858 Fantom Air, die im Sommer 2017 auf Mallorca vorgestellt werden wird. Michael Frauscher, Geschäftsführer des Unternehmens, erklärt: „Wir verstehen uns als „Engineers of Emotions“ und setzen mit unseren Booten neue Maßstäbe.

Unsere Kunden erwarten nicht nur ein ausgefallenes und klares Design, sondern auch Premiumqualität. Diese Anforderungen erfüllen wir und ermöglichen unseren Bootseignern eine tolle Zeit auf dem Wasser.“

Und Stefan Frauscher, der bereits in dritter Generation Geschäftsführer ist, sagt: „Wir sind heute die innovativste und noch immer familiengeführte Bootswerft in Europa. Als eine globale Wachstumsmarke liegen unsere Erfolgsfaktoren gleichermaßen in der Firmengeschichte als auch in unserer zukunftgerichteten Innovationskraft begründet.“

Wenn Tradition so gut aussieht und so perfekt auf dem Wasser liegt, sehen wir doch gerne mehr davon. Mit den exklusiven Booten der Frauscher Bootswerft wird der Sommer auf dem Wasser definitiv zum Highlight. Ahoi!

Fotos: Frauscher Shipyard/André Josselin

GD Star Rating
loading...
Frauscher Bootswerft - Luxus-Boote „made in Austria“, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Hinterlasse einen Kommentar