LIM_7Pines_Apartment_Rueckseite

Escape to Paradise – Neues Luxusresort „7 Pines“ auf Ibiza

Längst gilt Ibiza nicht mehr nur als Hippie-Insel und Party Hochburg, sondern entwickelte sich in den letzten Jahren nach und nach zu einer Top Destination für einen Urlaub im Lifestyle und Luxus Charakter. Allein im Juni letzten Jahres begrüßte der VIP-Bereich des Flughafen Ibiza 40 Prozent mehr Fluggäste als zur gleichen Zeit im Vorjahr.

Oberhalb der Cala Conta an der Westküste Ibizas wird Ende Mai 2016 das gigantische Fünf-Sterne Luxusresort „7 Pines“ entstehen. Auf ganzen 60. 000 m² entstehen 42 Suiten, 160 Apartments und 3 Luxusvillen (1.200m²) mit Privatpool und Garten. Das gesamte Grundstück befindet sich direkt auf den Klippen vis-á-vis der Es Verda und bietet von allen Perspektiven einen einzigartigen Meerblick. Das Designkonzept spiegelt eine moderne Architektur im Finca-Stil mit traditionellen balearischen Elementen wider.
An anspruchsvollen Serviceleistungen lässt das Resort auch keine Wünsche offen: 3 Pools, ein exklusiver Spa und Fitness Bereich, hauseigene Tauchkurse und Lifestyle Specials wie z.B. Klippen Yoga werden Besuchern angeboten.

Und 7 Pines setzt noch eine weitere Besonderheit obendrauf. Die Apartments und Suiten der Traumanlage können nämlich als Eigentum erworben werden, worin das innovative Konzept „Buy-to-use-and-let“ realisiert wird. Besitzer können ihr Objekt während sie es nicht selbst nutzen dem Hotelbetrieb vermieten und damit eine jährliche Rendite von vier Prozent erzielen. Der Einstiegspreis beginnt bei 360.000€. Mehr Details dazu gibt es unter 7pines-ibiza.com.

Hinterlasse einen Kommentar

21