„Süße Sünden“: Das Backbuch der Londoner Hummingbird Bakery

cc by wikimedia/ Pamela

cc by wikimedia/ Pamela

Es gibt in Europa einige Bäckereien, die auch über die Grenzen der jeweiligen Stadt bzw. des jeweiligen Landes hinaus berühmt sind. Zu diesen Kult-Bäckern gehört definitiv auch die Hummingbird Bakery in der Londoner Portobello Road. Diese ist nicht aufgrund ihrer langen Tradition berühmt: Es gibt sie erst seit dem Jahr 2004 und schon zählen auch die einen oder anderen Prominenten zur Kundschaft.

Verantwortlich für die süßen Kreationen ist Inhaber Tarek Malouf, der nun auch in seinem Backbuch mit dem Titel „Süße Sünden“ einige Geheimnisse und Rezepte verrät. Die Londoner Bäckerei ist nämlich nicht nur für die kreativen Kuchen und Torten bekannt, sondern vor allem für die liebevoll dekorierten Cupcakes.

Dank dem Buch können wir uns dann einige der Spezialitäten der Hummingbird Bakery nach Hause holen, zumindest mit ein bisschen Übung. Verraten werden zum Beispiel die Rezepte der Kokosschichttorte oder der Pfirsich-Himbeer-Tartes. Köstlich!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar