Francis Coppola Reserve: Dean Tavoularis designt Etiketten

cc by wikimedia/ Georges Biard

cc by wikimedia/ Georges Biard

Viele Prominente haben inzwischen Weingüter als Hobby und Investition für sich entdeckt. Unter diesen Promi-Weinen wird der des Regisseurs Francis Ford Coppola bei Kennern und Liebhabern gleichermaßen gelobt.

Bei der Weinlinie Farancis Coppola Reserve handelt es sich um eine limitierte Abfüllung. Die Weine dafür stammen alle aus dem Sonoma Valley. Experten sorgten dafür, dass nur handverlesene Trauben ihren Weg in den Wein finden. So zeichnen sie sich durch ihre Vilefältigkeit und auch durch ihre besondere Qualität aus.

Beim Jahrgang 2010 machen bereits die Etiketten den Wein zu einem Genuss, denn sie wurden von dem bekannten Designer Dean Tavoularis entworfen. Sie sind sehr farbenfroh gehalten und erinnern an Künstler wie Matisse. Tavoularis und Coppola haben bereits bei einigen Filmen zusammengearbeitet und kennen sich bereits seit der Produktion von „Der Pate“.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar