Edle Sprituosen für den perfekten Abend

Lagavulin Whisky

Lagavulin Whisky

Ein ruhiger Cocktailabend in gemütlicher Runde ist immer wieder eine wahre Freude. Mit Freunden kann man ganz entspannt leckere Cocktails trinken und so beispielsweise einen anstrengenden Tag oder eine hektische Woche ausklingen lassen. Feine Cocktails wollen aber ordentlich zubereitet sein. Das Mischen von schmackhaften Drinks ist mitunter eine wahre Kunst und sollte nicht mit dem Mischen einiger alkoholischer und fruchtiger Substanzen gleichgestellt werden.

Um seine Gäste mit richtig guten Cocktail zu verwöhnen, sollte man daher auf exquisite Zutaten und deren gekonnte Mischung Wert legen. Das richtige Mischverhältnis lässt sich in vielen Rezeptbüchern für Cocktail aber auch im Internet einfach nachlesen und schnell lernen. Cocktails und Longdrinks können auch auf den individuellen Geschmack abgestimmt bzw. mit ein paar extra Zutaten verfeinert werden.

Billigen Alkohol schmeckt man leider manchmal aus Cocktails raus, also sollte man lieber etwas teurere aber dafür hochwertige Zutaten kaufen. Je nach Belieben kann man den Bombay Sapphire also sehr edlen Gin verwenden und dem Cocktail somit eine ganz besondere edle Note verleihen. Nicht nur die Gäste, sondern auch man selbst wird über höchst geschmackvolle Cocktails aus edlen Alkoholsorten höchst erfreut sein.

Drinks könne ja mit allen möglichen Alkoholsorten gemischt werden. Egal ob mit Wodka, Gin, Rum oder Whiskey, jede Art von Cocktail sollte stets mit viel Eis gekühlt bzw. serviert werden und so mit maximalem Genuss verbunden sein. Echte Kenner werden ihren Whiskey nur mit einer bekannten und richtig edlen Marke wie Lagavulin mögen.

Solch exquisite Marken kosten zwar mehr als handelsübliche No Name Alkohole, sind es aber geschmacklich und qualitativ durchaus wert. Mit guten Zutaten und in einer netten Atmosphäre sind feine Cocktails wahre Genüsse, die man sich ruhig öfters gönnen sollte.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar