Kompetente Ratgeber für Lebensmittel

Immer mehr Kunden entscheiden sich für Bio-Produkte. Sie möchten damit ihrem Organismus und somit ihrer Gesundheit etwas Gutes tun. Bio-Produkte sind zwar nicht unbedingt gesünder oder nährstoff- und vitaminreicher als andere Lebensmittel, aber weniger pestizidbelastet. Außerdem werden sie umweltfreundlich hergestellt.

In den letzten Jahren haben sich die Bio-Produkte im Geschmack, Aussehen, Geruch und in der Keimbelastung deutlich verbessert. Allerdings schneiden Bio-Babymenüs bei Testreihen nicht gut ab, weil zu wenig Vitamine und Fett in den Mahlzeiten enthalten waren. Bio-Produkte gibt es in guter Qualität heutzutage auch in Discountern und Supermärkten.

Regionale Produkte haben einen kurzen Weg vom Bio-Bauern bis zum Verbraucher, das macht sich in der Frische positiv bemerkbar. Auch im Internet gibt es zahlreiche Anbieter. Bio-Produkte müssen mit einem Bio-Siegel versehen sein. Seit Kurzem gibt es ein einheitliches EU-Siegel. Damit können auch im europäischen Ausland Bio-Produkte leichter erkannt werden. Daneben sind aber auch andere und bisher genutzte Siegel, zum Beispiel das deutsche Bio-Siegel erlaubt und gültig.

Gerade Ratgeber für Bio – Produkte sind schwer zu finden, da oftmals die Fronten verhärtet sind und man auf fanatische Bioprodukteprediger trifft oder auf Leute, denen gesunde Ernährung keinen Cent extra wert ist. Den besten Rat bekommt man meist direkt im Feinkostladen, wo es Bio und herkömmliche, hochqualitative Lebensmittel gibt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar