Erste Grand Seiko neu aufgelegt

Für so manch einen Uhrenliebhaber ist die Grand Seiko aus dem Jahr 1960 eine echte Legende. Anlässlich des 130-jährigen Jubiläums von Seiko wird dieser Klassiker nun wieder neu aufgelegt. Wie auch vor über 50 Jahren ist diese Edition mit einem mechanischen Handaufzugswerk ausgestattet.

Dank einer Weiter- bzw. Neuentwicklung hat es sich jedoch entscheidend verbessert. Dünnere und längere Aufzugsfedern aus einer speziellen Legierung sorgen für eine Gangreserve von drei Tagen. Zudem werden im Uhrwerk ein neues Ankerwerk und neue Ankerpaletten eingesetzt, die unter anderem die Zuverlässigkeit und Ganggenauigkeit verbessern.

Ansonsten erinnert das Design an die erste Grand Seiko. Das Modell beweist, dass eine schöne und interessante Uhr nicht immer unbedingt mit viel Schnickschnack ausgestattet sein muss um zu überzeugen. In über 20 Ländern ist die Neuauflage erhältlich. Limitiert ist dieses Edition auf 1.300 Stück.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar